Die Meldungen vom Jahr 2002

(Die neusten oben)- Hinweis: ältere Links können evtl. nicht mehr funktionieren -

BOD - Live!

Die Brides Of Destruction hatten ihre ersten Liveauftritte. Am 14.12.2002 Ventura Theater, Ventura CA, am 16.12.2002 im House Of Blues, Anaheim CA. In der Show in Anaheim (wahrscheinlich auch in Ventura) spielten sie folgende Songs:
Hell Raisers Ball
Kiss Me....Kill Me
Right B4 You Crack
Brace Yourself
Shout at the Devil
Live Wire
Es gab wohl weitgehend junges Publikum. Die Show soll aber "kicking ass" gewesen sein. Fans bezeichnen den Auftritt als "hard" und "raw". Bei der Show in Ventura soll allerdings der Sound nicht so besonders gewesen sein. Im Allgemeinen scheint Nikkis neue Band gut anzukommen. Die Shows wurden gefilmt und sollen online veröffentlicht werden.

Interview mit Tommy:

Tommy Lees Interview von VH1 - Mayhem as Usual HIER

Brides Of Destruction - Web

Logo von BODDort gibt es Bilder von Nikkis Band BOD - Brides Of Destruction sowie mp3s von den Liedern: I've Got A Gun, Natural Born Killer, My Revolution, Only Get So Far. Einfach mal reinhören. HIER

erneute Namensänderung:

(10.10.2002) Nachdem - wie unten berichtet - der Name von Nikkis neuer Band von Cockstar in Motordog geändert wurde und wohl auch der Name Motordevil zur Debatte stand, scheint der Name jetzt in Brides Of Destruction geändert worden zu sein. ??????

VH1.com

Hier gibt es einiges über Tommy Lee www.vh1.com

Nikki ändert Bandnamen:

(04.10.2002) Offensichtlich ist sich Nikki Sixx noch nicht so sicher, wie er seine neue Band nennen will. Er änderte den Namen von Cockstar jetzt in Motordog. Gründe sind nicht bekannt.

Tommys Sorgerechtsstreit:

(02.10.2002) Tommy berichtet dass der Sorgereichtsstreit endlich zu ende ist. Er teilt sich das Sorgerecht für die beiden gemeinsamen Söhne 50/50 mit Pamela Anderson. Gemäß Tommy wäre alles OK.

Vince plädiert auf unschuldig:

(29.09.2002) Vince's Rechtsanwalt Sara Kaplan plädiert auf unschuldig. Sie reichte ein entsprechendes Gesuch wegen der Anklage auf Körperverletzung, im Beverly Hills Gerichtsgebäude ein. Eine Vorverhandlung ist für den 19. November angesetzt.
Weder Schumans noch Vince's Anwesenheit waren für den Termin erforderlich.

Cockstar-News:

Offensichtlich haben sich die Angaben zur Bandbesetzung geändert. John Corabi ist der zweite Gitarist und Backgroundsänger von Nikkis neuer Band. Nikki sagt die Band hätte bereits Angebote von Major Labels, sie würden aber noch auf das richtige Angebot warten. Die Band hat bereits sechs Lieder geschrieben

The Dirt auf Deutsch:

Für alle, die Englisch nicht so mögen: The Dirt gibt es auch in Deutsch. Mehr Infos unter dem Link THE DIRT

Rocktoberfest

Am 19.Oktober 2002 soll von 11.00 bis 23.00 Uhr in Polk City, Florida das Rocktoberfest Open Air statt finden. Mit den Bands: David Lee Roth, Lynyrd Skynyrd, Meat Loaf, Ace Frehley, Joan Jett, Vince Neil, Warrant, Firehouse, Quiet Riot, Dokken und Julliet. Quelle: www.rocktoberfest.com

Wollen Mötley Crüe ihre Karriere beim Ozzfest 2003 beenden?

(19 September 2002) In einem Artikel von antiMUSIC.com wird ein Tagebucheintrag von der Ozzfest Tour von Kelly Shaefer von Neurotica zitiert. Kelly berichtet, er traf Nikki und Donna bei der Show in LA, wo sie Tommy Lee's Auftritt sahen. Er sagt sie redeten darüber, dass Nikki und Tommy denken es wäre "cool es noch einmal zu tun" Bezug nehmend auf eine letzte gemeinsame Tournee. Oh 
NEIN!!! Kelly berichtete auch, dass Nikki ihm gesagt hätte es wäre cool, wenn sie auf dem Ozzfest nächstes Jahr ihren letzten Auftritt haben könnten.

Nikkis neue Band: COCKSTAR

Nikki Sixx(03.09.2002) Nikki sagt seine neue Band sei eine Mischung aus MC in den alten Shout At The Devil-Tagen, Guns N'Roses in ihren Appetite For Destruction-Tagen und Jane’s Addiction. An der Gitarre mit dabei ist Tracii Guns von den LA Guns, Adema's Schlagzeuger Kris Kohl, LA Guns Bassist Adam Hamilton als zweiter Gitarrist und ein Sänger namens London (laut Nikki einer der besten Sänger, die er je gehört hat). Nikki plant einige Auftritte in Kalifornien mit seiner neuen Band.

The Dirt Movie:

(03.09.2002) Die Verfilmung der Autobiografie soll laut Nikki Sixx Ende 2003 oder Anfang 2004 zusammen mit einer Soundtrack CD und einer Mötley Crüe Abschiedstournee veröffentlicht werden.

Wallpapers:

800x600 große Hintergrundbilder für den PC gibt es bei Lisa: http://www.crueton.com/cruewallpapers.html

Vince Neil verlässt Konzert

(16.08.2002): Streamboat Springs, Colo. - Jim Turczynski, der Manager des Levelz Nachtclubs sagt Vince Neil hätte ein paar Mötley Crüe Lieder gesungen und dann begonnen einige seiner Sololieder zu spielen. Als die etwa 250 Konzertzuschauer die Texte seiner Lieder nicht kannten, beschimpfte er sie unter anderem als einen Haufen Verlierer und schrie Obszönitäten. Dann verlies er die Bühne und fuhr in seinem Bus davon.
Turczynksi sagt, Neil wäre kaum zehn Minuten auf der Bühne gewesen. Die Fans waren aufgebracht aber es kam nicht zu Gewaltausbrüchen.
Der Club erstattete den Konzertkartenpreis von $25 den Besuchern zurück. Es kostete den Club $12.000 Vince Neil zu engagieren und der Manager ist unsicher, ob der Club die volle Summe zurück bekommt.

Tommy im Krieg um die Kinder

(14.08.2002): Tommy Lee und Pamela Anderson trafen sich wegen ihres Sorgerechtsstreites im Los Angeles Gerichtssaal. Das letzte Anhörungsverfahren vor der Entscheidung, wer das Sorgerecht für die beiden Kinder Brandon (6) und Dylan (4) bekommt, fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
Tommy stellte diesen Antrag, durch seinen Anwalt Lance Spiegel, um die Gefühle der Kinder zu schützen. Das getrennt lebende Paar tauschte keine Blicke miteinander. Als die Anhörung beendet war, huschte Pamela durch einen Hinterausgang und Tommy lehnte es ab, Kommentare abzugeben.

Mötley Crüe als Leinwandhelden

(14.08.2002): Nikki Sixx sagt, die Band hätte einen Vertrag unterschrieben, aus der Autobiografie The Dirt einen Film zu machen.
Nikki meint, die Geschichte sei eine Überlebensgeschichte von vier Typen aus vier verschiedenen Orten, die zusammen durchs Feuer gegangen sind und auf der anderen Seite wieder heraus gekommen sind und überlebt haben. Weiterhin meint Nikki, die besondere Anziehungskraft des Buches wäre, dass die Geschichten nicht immer miteinander harmonisieren. Nach seinen Aussagen wollte die Band kein Buch machen, das alles so perfekt aussortiert, dass jeder mit der Aussage des anderen übereinstimmt. Jeder in einer Band würde über die anderen reden, also warum nicht die Wahrheit drucken?
Nikkis Vorschlag Brad Pitt für die Rolle des Nikki Sixx auszuwählen stieß bei seiner Frau Donna auf Gelächter.

Vince wird angeklagt:

(07.08.2002): Die Polizei von Beverly Hills hat einen Haftbefehl für Vince Neil ausgestellt. Grund dafür ist ein Ereignis vom 28.04.2002, in das der Plattenproduzent Michael Schuman verwickelt war. Schuman zeigte Vince an, weil dieser ihn auf dem Parkplatz eines Nachtclubs verspottet haben soll. Weiterhin soll Vince ihn mehrere Male ins Gesicht geschlagen, und ihn so hart zu Boden geschlagen haben, dass sich Schuman den Ellenbogen brach.
Schumans Pressesprecherin zitiert Zeugen, als sie sagte Vince Neil sei aus seinem Auto gekommen und hätte Schuman ohne Provokation angegriffen. Schuman kennt Vince weder beruflich noch privat.
Vinces Management gab eine Erklärung heraus, die besagt: "Vince Neil hat vollständig mit den LA Untersuchungsbeamten kooperiert. Wir glauben, dass die Anklage gegen ihn lächerlich ist, und dass er gänzlich entlastet werden wird."
Falls er für schuldig erklärt werden sollte, würden ihn ein Höchstmaß von sechs Monaten Gefängnis und $2000 Bußgeld erwarten.

Tattoo The Earth:

(04.08.2002): Nikki Sixx war am Wochenende Special Guest beim Tattoo The Earth Ereignis in Chicago. Er gab Autogramme und sprach mit den Fans während er für JVC Produkte warb. Nikki ist Miteigentümer der Veranstaltung, die durch mehrere Städte zieht.
HIER sind einige Bilder aus Chicago.

Nikki’s Leben im Fernsehen: Die Blonde und der Rock Star

Neue Situationskomödie basierend auf den Leben von Nikki Sixx & Ehefrau Donna D'Errico in Entwicklung

Los Angeles, CA (16 Juli 2002)- Rock Star Nikki Sixx von Mötley Crüe und seine Ehefrau die Schauspielerin Donna D’Errico breiten sich mit einer Show namens "Die Blonde und der Rock Star" in die Welt der TV-Situationskomödien aus. Die Situationskomödie erschaffen von Sixx und D’Errico handelt von einem in Scheidung lebenden Rock Gott mit zwei Kindern, der sich in eine wunderschöne, blonde unverheiratete Mutter verliebt, die zufällig die Vorsitzende seines Rechtsfalls ist. Das Ehepaar wird die Komödie produzieren.

"Das Konzept der Show basiert ein bisschen auf unserem Leben," sagt Sixx. "Über die Jahre, haben wir eine Menge humorvoller Situationen gefunden, die der Tatsache entspringen, eine seltsam vermischte Familie zu haben und dem Umgang mit unseren verschiedenen Karrieren und den Klischees, die mit ihnen kommen."

"Die Blonde und der Rock Star" veranschaulicht klar das Konzept der 'gegensätzlichen Anziehung', da die beiden sich ungeachtet der Tatsache, dass alles was sie gemeinsam haben, der Tatbestand ist, dass sie beide alleinerziehende Eltern sind, ineinander verlieben. Eine Reihe vergnügter Ereignisse folgen, als die verschiedenen Welten des Paares kollidieren. "Obwohl es manchmal aussieht als stehen, verursacht durch unsere unterschiedlichen Hintergründe, alle Chancen gegen die Verbindung, ist es ein perfektes Gespann." sagt D’Errico.

Die leitenden Produzenten der Situationskomödie, Mark Senett und Alan Jacobs taten  sich mit dem Paar zusammen als sie von den Managern Jordan Berliant und Carol Peters von Left Bank Management einander vorgestellt wurden. 

"Nikki, Donna, Alan und ich sind sehr aufgeregt an einem Projekt zusammen zu arbeiten, das den ständigen Wechsel im Fernsehgeschäft wiederspiegelt. Wir glauben wir haben ein Showkonzept das wirklich gut ist. Es wird die Mötley Crüe Fans und die jüngeren Zuschauer, die hungrig auf  kantiges Programm sind, anziehen," sagt Senett.

"The Dirt: Confessions of the World's Most Nororious Rock Band" die Autobiografie von Nikkis Band Mötley Crüe ist ein New York Times Bestseller und erschien gerade als Taschenbuch bei Regan/Harper-Collins books. Ein Film basierend auf dem Buch ist gegenwärtig bei MTV in Arbeit.

22.07.2002 von Nikki Sixx

Fantasy Camp:

Vom 10-14. November 2002 wird zum zweiten Mal ein "Rock and Roll Fantasy Camp" in Los Angeles stattfinden. Dort können die Camper Musik/Instrumente lernen, üben, zusammen in Bands spielen und großartige Musiker treffen. Die Camper werden Instruktionen von Rock-Star-Beratern wie Vince Neil und Sheila E. etc erhalten. Vier Tage lang werden die Camper in Bands aufgeteilt und auf den "Kampf der Bands" im House of  Blues vorbereitet werden. - Infos: www.rockandrollfantasycamp.com

Gig auf DVD?

07.07.2002: Vince Neil plant einen Auftritt im Wiskey A GO-GO für eine Veröffentlichung auf CD und DVD aufzunehmen.

Metal-Sludge-Artikel Vince:

Dieses ist wirklich eine der jämmerlichsten Sachen, die ich in in letzter Zeit gehört habe. Es ist lustig, traurig, erbärmlich - alles gleichzeitig. Bild von Metal-Sledge (Vince auf Tour)

Vince Neil war am Montag, 17. Juni 2002 zusammen mit Skid Row auf ROCKLINE. Zu sagen, dass Vince berauscht gewesen war, wäre eine Untertreibung. Er spricht schleppend. Corky von LIVE GOES ON spricht deutlicher als Vince. Er verschluckt Worte, spricht unverständlich. Ozzy Osbourne ist einfacher zu verstehen. Ich weiß nicht, was ihn so zugerichtet hat, aber es ist ein gutes Beispiel dafür, warum es manchmal besser ist, nüchtern zu sein, besonders wenn man auf einer nationalen Radio-Show zu hören sein soll!
Er ist nicht einfach "cool betrunken", wie: 'Oh Mann he's fucked up - das ist Rock'n'Roll' sondern es  ist mehr wie: 'Mensch Junge kannst Du vielleicht noch mehr wie ein trauriger Sack Scheiße sein?'  Die Wahrheit ist, Vince braucht ernsthaft Hilfe.
Real Audio Links zur Radio Show (www.metal-sledge.com): Teil 1 - Die Einleitungen Teil2 - Brutal

Reunion?:

Dem kanadischem Musikmagazin BW&BK zufolge, soll Tommy Lee mitgeteilt haben, dass ihm Nikki Sixx ein Angebot für eine Reuniontour gemacht haben soll. Tommy soll allerdings nicht zugesagt haben.

Golf / Skylar:

Für das jährlich stattfindende Skylar Neil Golfturnier gibt es jetzt eine eigene Homepage: www.skylarneil.org

Merchandise:

10.04.2002: Den ehemalige Crue-Shop SCRUE gibt es jetzt online (T-Shirts, Tourbooks etc.):
Mötley Crüe Produkte

Randy Castillo:

am 26.03.2002 verstarb Drummer Randy Castillo an Krebs, der im Mai 2000 diagnostiziert wurde. 

Vince Neil kommt nach Europa:

(08.02.2002) hier sind die Daten von www.pollstar.com:

zurück


Diese Seite ist Teil eines Frames. Falls keine Navigation zu sehen ist: Bitte hier klicken.
©Webratte 1999-